z.B. 18/02/2019
Donnerstag, 10. Januar 2019
Infoveranstaltung
Uni Hamburg

18:30

Das Konzept Antifa - Entstehung, Kritik, Zukunft

Welche theoretischen und strategischen Annahmen standen hinter der Entstehung von Antifagruppen in den 90ern? Wie lässt sich das offensive Vorgehen gegen Nazis mit Kapitalismuskritik verknüpfen? Ist Antifa notwendiger Abwehrkampf, strategischer Ansatzpunkt zur Weltrevolution oder gar pure Affirmation der bürgerlich-kapitalistischen Herrschaft? Mit einem Referenten von Grow.

FB-Event
Gewerkschaftshaus

19:00

Gelbe Westen - Aufstand in Frankreich: Gefahr von rechts, Chance für links.

Die Deutungshoheit über die teils massiven Proteste der Gelbwesten beanspruchen verschiedene politische politische Lager für sich bzw. schieben sie bestimmten Gruppierungen in die Schuhe. Wie verhält es sich tatsächlich mit den Protesten? Wie sind die geprägt? Was haben die Gelben Westen für eine politische Agenda? Wie ist diese einzuschätzen? Mit Bernhard Schmidt (Journalist, Paris) und Nelli Tügel (Ressortleiterin Politik, Neues Deutschland).

Demonstration
Amtsgericht (- MItte)

Sievekingplatz 3

8:00

G20-Prozesse

Fortsetzung des Prozesses gegen die 4 Leute aus FFM (2 in U-Haft) und Loic aus Frankreich (auch in U-Haft), denen eine Teilnahme an den Ausschreitungen in der Elbchaussee vorgeworfen wird. Heute: 9:30 - 16:00. Weitere Termine im Januar: 15., 17., 22., 24., 29., 31. (immer 9:30 - 16:00).
Sprungtermin im Prozess gegen Peike. Heute 8:00 - 9:30. Weitere Termine im Januar: 11.01. 13:30 - 18:00, 21.01. 14:30 - 18:00.

Zu den Prozessen gegen die Leute aus FFM, Zu Peikes Prozessen
Mittwoch, 9. Januar 2019
Vortrag
Uni Hamburg

VMP 5, Raum 0079

19:00

Gay Antifa Porn – Wie politisch ist Pornografie? Eine medienwissenschafliche Annäherung

Referentin: Gitte Schmitz, Filmemacherin und Polittunte, HH.

Im Rahmen der Vorlesungsreihe "Jenseits der Geschlechtergrenzen".

Jenseits der Geschlechtergrenzen
Lesung
Zentral-Bibliothek

17:30

Eintritt frei

Starke Frauen: ... Deine Lise - Hör-Briefe aus dem Exil

Lise Meitner (1878-1968) war neben Marie Curie die bedeutendste Physikerin des 20. Jahrhunderts. Ihre Briefe aus dem Exil in Schweden, wohin sie 1938 aufgrund ihrer jüdischen Abstammung fliehen musste, offenbaren eine sensible, nachdenkliche und poetische Persönlichkeit. Mit Stefan Frankenberger (Musiker und Autor).

Mehr (Bücherhallen), Lise Meitner (Wiki)
Buchvorstellung
Rote Flora

18:30

Kantine3000: Max Czollek feat. Rote Flora

Max Czollek hat mit "Desintegriert euch!" eine Streitschrift vorgelegt, die die Debatte um Integration und Zugehörigkeit verändern soll. Als Teil einer neue jüdischen Szene fragt er, wieso sich Jüd*innen in D-land integrieren sollen. Der sogenannten deutschen Leitkultur stellt er das Konzept der Desintegration entgegen.

FB-Event, Zum Buch, Max Czollek (Wiki)
Infoveranstaltung
NABU Geschäftsstelle

18:30

Gutes Essen für alle? Global gerechte Landwirtschaft & der Weg dorthin

Agrarpolitik und Agrarindustrie bedrohen Kleinbäuer*innen, Verbraucher*innen, das Klima und den Planeten. Die Landwirt*innenbewegung “La Via Campesina” stellt sich diesen Bedrohungen entgegen und kämpft für Ernährungssouveränität, Klimagerechtigkeit, Rechte für Kleinbäuer*innen und internationale Solidarität. Mit Berit Thomsen (Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft AbL, deutscher Ableger von Via Campesina).

Mehr (BundJugend), AbL, Via Campensina
Infoveranstaltung
Centro Sociale

19:00
Vokü/Küfa ab:
18:30

Verhängte Himmel - Vorbereitungen und Widerstand in Rojava/Nordsyrien gegen die türkischen Drohungen

Durch den angekündigten Abzug der US-amerikanischen Truppen und die türkischen Drohungen und Truppenbewegungen ist die kurdische Selbstverwaltung in Nordsyrien massiv bedroht. Infos zu den Vorbereitungen dort und hier und über die Vielfalt des Widerstands. Zudem wird an die Ermordung von Sakine Cansız (Sara), Fidan Doğan (Rojbîn) und Leyla Şaylemez (Ronahî) am 9. Januar 2013 in Paris erinnert.

Mehr (Tatort Kurdistan)
Prozess
Oberlandesgericht

Sievekingplatz 3, Saal 288

13:00

§129b-Prozess gegen Mahmut Kaya

Dem kurdischen Politiker Mahmut Kaya wird eine Mitgliedschaft in einer "terroristischen Vereinigung" im Ausland (§§129a/b StGB) – hier PKK – vorgeworfen. Er soll sich als "Gebietsleiter" von Juni 2013 bis Juni 2014 in Norddeutschland politisch betätigt haben. 3. Prozesstag mit Prozesserklärung. Weitere Termine: 16., 18., 22. Januar, 4., 13. Februar jeweils ab 13:00.

Mehr (Tatort Kurdistan)
Party
Linker Laden

19:00

Glizza's Beach Party

Sonnenhits, DIY-Selbstbräunung, Sommerstimmung, Drinks und Snacks.

Glizza (queerer Tresen) jeden 2. Mittwoch im Monat.

Mehr (Q-Tipp)
Dienstag, 8. Januar 2019
Infoveranstaltung
Centro Sociale

18:30

¡Otro Mundo es posible! / Eine andere Welt ist möglich

Einführung in die zapatistische Selbstverwaltung. Seit 25 Jahren organisieren die Zapatistas ihr Zusammenleben unabhängig vom mexikanischen Staat und auf Basis von Gleichberechtigung, Basisdemokratie und Solidarität. Durch diesen Organisierungsprozess ist es zehntausenden Menschen gelungen, ihre eigenen Lebensbedingungen entscheidend zu verbessern, Widerstand gegen kapitalistische, koloniale und rassistische Machtstrukturen zu leisten sowie interne patriarchale Strukturen aufzubrechen.

Zum Auftakt der Reihe "Zapatistas – 25 Jahre Aufstand und Autonomie".

Mehr (rls)
Buchvorstellung
Hafenklang

Gold. Salon

20:30
Einlass:
19:30

VVK 9,40€ / AK 10€

Untergrund war Strategie. Punk in der DDR: Zwischen Rebellion und Repression

In der DDR wurden Menschen wegen ihres Musikgeschmacks und ihres Äußeren wie Feinde behandelt. Mit einer Performance aus Erzählung, Lesung, Bildspots, Ton-Dokumenten, Präsentation von Original-Utensilien, Stasiakten und einem Live-Musiker präsentiert Geralf Pochop die "intensivste Zeit" seines Lebens als Punk in der DDR.

FB-Event, Buch-Website, Zum Buch (Verlag)
Film
Mokry

20:30

Triumph of the Nerds

USA 1996, 120 min, engl. OF - Doku über die Entwicklung des Personal Computers und den Aufstieg der Nerds zur Weltherrschaft. Regisseur Robert X. Cringely arbeitete einst selbst bei Apple und interviewte u.a. Steve Jobs und Bill Gates.

FB-Event, Zum Film (Wiki en)
Film
3001 Kino

19:00

Gefahrengebiete & andere Hamburgensien

D 2015, 67 min - Doku über die Eskalation dreier Konflikte in HH Ende 2013: Der Kampf um die Rote Flora, die Auseinandersetzungen um das Bleiberecht der Lampedusa-Geflüchteten und der Protest gegen den Abriss der Esso-Hochhäuser. Als die Polizei kurz vor Weihnachten gewaltsam eine Demonstration auflöste, eskalierte die Situation. Die Polizei richtete so genannte "Gefahrengebiete“ ein. Danach Diskussion mit Regisseur Rasmus Gerlach.

Mehr (3001), Film-Website
Film
B-Movie

20:00
Einlass:
18:30

Don’t Blink – Robert Frank

USA/Kanada/F 2015, 82 min, OmU - Doku über den Fotografen Robert Frank (geb. 1924), der durch die Reportage "The Americans" (1958) bekannt wurde, aber auch über 40 Filme drehte.

Im Dokumentarfilmsalon St. Pauli.

Mehr (Dokfilmsalon), Film-Website, Robert Frank (Wiki)
Montag, 7. Januar 2019
Vortrag
Uni Hamburg

Rechtshaus, EG 18/19

18:15

U.S. Asylum and Refugee Law in the Trump Presidency

In der bisherigen Amtszeit von Donald Trump hat sich das US-amerikanische Asylrecht hin zu einer restriktiveren Gewährung von Asylstatus und zeitlich begrenztem Schutz verändert. Vortrag in Englisch. Im Anschluss daran kommentiert Prof. Klaus Neumann die australische Flüchtlingsrechtpolitik.

Sonntag, 6. Januar 2019
Konzert
Hafenklang

Gold. Salon

17:30
Einlass:
16:30

VVK 11€

Mom Jeans. + Just Friends

Mom Jeans.
Punkrock/Indie/Emo aus Berkeley/USA
Just Friends
Funk/Punk aus Kalifornien/USA

Vortrag
Rote Flora

16:30

Feministische Familienkritik und gleichberechtigte Elternschaft

Familie feministisch denken, wie könnte das aussehen? In diesem Vortrag möchte ich den Werdegang der Idee der Kernfamilie kritisch nachzeichnen und ihren gesellschaftlichen Stellenwert als Ideologie hinterfragen. Was gibt es für alternative Lebensformen fernab der Vater-Mutter-Kind-Konstellation? Mit Alicia Schlender

Im Querfeministischen Café (jeden 1. Sonntag im Monat). Offen für alle Gender.

Mehr (Flora)
Demonstration
Billwerder/Moorfleet

S-Bahn

14:00 - 16:00

Freiheit für alle G20-Gefangenen! United We Stand!

Start bei S-Bahn Billwerder-Moorfleet, von da aus Demo zum Knast. Mit Redebeiträgen und Musik für die G20-Gefangenen Christian, Tamaş und Mohammed. Für Kaffee & Essen ist wie immer gesorgt.

Film
Metropolis Kino

17:00

Der gewöhnliche Faschismus

UdSSR 1965, 123 min - Doku: In sechzehn Kapiteln sucht Regisseur Michail Romm nach Antworten auf seine Frage, was Menschen dazu bringt, den Faschismus zu bejahen und sogar zum Mörder zu werden.

In der Reihe "Täter - Opfer - Widerstand" des VVN.

Mehr (Metropolis), Zu Film (Wiki)
Demonstration
Rote Flora

18:00

Unsere Revolution – Unsere Verantwortung!

Aufruf an die deutsche Linke zur anstehenden Verteidigung Rojavas gegen den türkischen Generalangriff. Die deutsche Linke wird aufgefordert, ihrer Verantwortung gegenüber der Revolution in Rojava gerecht zu werden und sie hier auf der Straße zu verteidigen.

Aufruf
Samstag, 5. Januar 2019
Konzert
Gängeviertel

21:00
Einlass:
20:00

Rastaknast + VSK + Ichsucht + Uiuiuis

Rasta Knast
Schweden-Punk aus Hannover
VSK
Deutschpunk aus Sachsen, Alarmsignal/Rasta-Knast-Seitenprojekt
Ichsucht
Punkrock aus HH
Die Uiuiuis
Punk aus Leipzig

FB-Event
Film
B-Movie

22:00

Closet Monster

Kanada 2015, 90 min, OmU - Spielfilm über einen schwulen Teenager in einer kanadischen Kleinstadt, der davon träumt, ein Special-Effects-Makeup-Künstler zu werden und sich in einen Mitarbeiter eines Baumarkts verliebt.

In der Q-Movie-Bar.

Mehr (Q-Movie-Bar), Zum Film (Wiki en)
Party
Mokry

18:00

NINA Party

Musik in verschiedenen Sprachen, Kinderbetreuung, was kleines zum Essen und Getränke. Ohne Männer.

FB-Event
Freitag, 4. Januar 2019
Theater
Sprechwerk

Klaus-Groth-Str. 23

20:00

22€ / erm. 13,50€ / VVK etwas billiger

Entwaffnung

Zwei Radikale Linke aus den 80ern kehren an den Ort ihres letzten Waffenverstecks zurück, das sie endlich auflösen wollen. Sie treffen ihre mittlerweile erwachsene Tochter, die bei Freunden aufwuchs, als die Eltern 8 Jahre lang (unschuldig) im Knast saßen. Hat es sich gelohnt, ist die Welt jetzt besser geworden? War es das wert? Was ist aus euren Utopien geworden?

Weitere Vorstellungen: 5./6. Jan.

Mehr (Sprechwerk)
Konzert
Bar 227

20:30
Einlass:
19:30

Edgar Allan Pogen + Nonlinear Control + Nixda + Harbour Rebels

Edgar Allan Pogen
Punkrock aus HH
Nonlinear Control
Oldschool HC aus HH
Harbour Rebels
Oi! Punk aus HH

FB-Event
Konzert
Chemnitzstr. 3-7

20:00

Oldseed

Oldseed
Folk-Singer/Songwriter aus Kassel

Konzert
Gängeviertel

20:30
Einlass:
19:30

Soundpresse - Jam-Session mit Open Stage und Band

Erst Band, danach Open Stage.

Tankstelle
Punk/NDW aus HH

Donnerstag, 3. Januar 2019
Film
Linker Laden

19:00

The Coconut Revolution

GB 2001, 50 min - Doku über den Aufstand der Bevölkerung von Bougainville (Insel im Archipel der Salomonen) gegen eine Kupfermine und die Unterdrückung durch Papua-Neuguinea im Jahr 1989. Als die Armee eingriff, eskalierte die Situation und ein Bürgerkrieg folgte, der erst 1998 beendet wurde und bis zu 2000 Menschenleben forderte. 2001 wurde Bougainville zur autonomen Provinz erklärt.

In der "Bechern gegen Baggern"-Kneipe.

Zum Film (Wiki en), Bougainville (Wiki)
Dienstag, 1. Januar 2019
Party
Uebel & Gefährlich

8:00

VVK 13,90€

Urknall 2019

Djrum, Identified Patient, Cio D’Or, Solid Blake, Neele, Bobbie*, Vik Whatever, Alpha Mob, Ralf Köster, F#X (live), Bfoty & Acid Pablo, Best Boy Electric, Fritz Holzhauer, Helge Misof, Power Suff Girls, Mauricio & Kipanga, Notiva, 3 Card Molly, Momo, Pepe & Mftf.

Mehr (Ue&G)
Montag, 31. Dezember 2018
Party
Molotow

22:00

VVK 13,60€ / AK 7€ vor 0h / 14€ danach

Dein bester Silvester

Motorbooty (Rock & Roll) mit DJ Mario + DJ Starry Eyes (Club), I Was A Teenage Flashdancer mit DJ Cordula (Bar), Guilty Pleasures (Pop/Hip Hop/Indie) mit DJs Wolfgang Depri & Sad Damon (Keller), Murder On The Dancefloor (Yard).

Party
Viktoria-Kaserne

Frappant

22:00

VVK 10€ / AK 10€

Perspektive X Silvester

New Wave/80er/Electronica - DJs: Lost Places, Mr. K (Fade/Return), Red Room, Bêtes Sauvages, Damaged Goods.

Mehr (Frappant)
Party
Sauerkrautfabrik

20:00

Silvesterparty in der SKF

DJs: Schall & Lauch (das Beste aus deiner Punkerjugend, 20:00), DJ Faded Zulu (Drum & Bass, 23:30), 21° im Schatten (Techno, 1:30). Dazu Chillout mit DJ Ratte aus Cottbus. Mit Awareness-Team.

FB-Event
Party
Hafenklang

23:00

10€

Sylvester Bash feat. Drumbule & Liquid Concrete

Lineup: Brazed, Cine, Eightball, Fibe, Fu, Iam, Sindicate, Toomassive.

FB-Event
Kundgebung
Vor dem U-Knast

23:00

Silvesterkundgebung

Seit dem 26. Juni sitzen Can und Halil wegen NoG20-Ermittlungen in U-Haft. Loic wurde am 18. August in Frankreich verhaftet und ausgeliefert. Der Prozess gegen Can, Halil, Loic und zwei weitere Genossen begann am 18. Dezember. Dazu sitzen hier auch 3 Gefangene aufgrund von §129b-Anklagen (PKK und DHKP-C). Sie sollen nicht alleine gelassen werden!

Mehr (United We Stand)
Sonntag, 30. Dezember 2018
Konzert
Størte

22:00
Einlass:
21:00

Kenny Kenny Oh Oh + Lügen + Hyena Hysteria + Hinterm Golfplatz links

Kenny Kenny Oh Oh
Grrrl-Punk aus Leipzig/Berlin
Lügen
Punk aus dem Ruhrpott
Hyena Hysteria
Düster-Punk aus HH

Konzert
Menschenzoo

21:00

Fangs on Fur + Der Rest

Fangs on Fur
Deathrock/Goth Punk aus Los Angeles
Der Rest
Indierock aus HH

FB-Event
Samstag, 29. Dezember 2018
Party
Komet

Keller

22:00

Tante Paul

Schwulesbitchqueerkiez - DJs: Jasko Disko & La Spacelighter (Punk/Schlager/Electro/Country).

Mehr (Q-Tipp)
Ausstellung
Rundgang
Museum für Hamburgische Geschichte

Holstenwall 24

11:00

5€

Revolution! Revolution? Hamburg 1918-1919

Rundgang durch die Sonderausstellung zur Novemberrevolution 1918. Die Ausstellung soll den internationalen politischen Kontext der hiesigen Umbrüche in den Blick nehmen und zu Vergleichen anregen. Mit Wiebke Johannsen, Historikerin. Anmeldung erforderlich.

Mehr (rls), Zur Ausstellung
Party
Hafenklang

Gold. Salon

22:00

8€

Treasure Sounds Allnighter

Ska/Reggae/Rocksteady - Gäste: Sir Luek & King Irie.

FB-Event
Kneipe
Rote Flora

20:00 - 1:00

Queer Flora Bar

Silvester-Ausgabe.

Mehr (Q-Tipp)
Konzert
B-Movie

Hörbar

22:00
Einlass:
20:00

Jahresausklangfestival (Tag 2/2)

Mariola Brillowska
Medien- und Performancekünstlerin aus HH
Margitt Holzt
Experimentelles Duo aus HH

Dazu DJs und Labelstände im Keller.

Mehr (Hörbar)
Party
Gängeviertel

21:00

2018 - Rest in Trash

DJs: Öhmchen, DJ Team Wir sind nur wegen dem Freibier hier (80er/90er).

FB-Event
Konzert
Gaußplatz

19:00

Liquor Shop Rockers (CD-Release)

Liquor Shop Rockers
Punk aus HH

Freitag, 28. Dezember 2018
Konzert
Hafenklang

Gold. Salon

21:00
Einlass:
20:00

9€

Brack + The Haermorrhoids + Yard Bomb

Brack
Punkrock aus Oldenburg
The Haermorrhoids
Punkrock aus HH
Yard Bomb
Punkrock aus Wedel/HH

Konzert
Molotow

Keller

Einlass:
23:00

5€

Bolanow Brawl

Bolanow Brawl
Punkrock aus HH

Konzert
B-Movie

Hörbar

22:00
Einlass:
20:00

Jahresausklangfestival (Tag 1/2)

Gabi Schaffner
interdisziplinäre Künstlerin in den Bereichen visionäre Dokumentation, Performance und Radiokunst, Berlin
Plastiq
Experimental/Electronic/Pop aus HH

Dazu DJs und Labelstände im Keller.

Mehr (Hörbar)
Infoveranstaltung
Rote Flora

20:00
Vokü/Küfa ab:
19:00

Politische Gefangenen in der BRD

Infos zu den in Dezember beginnenden Prozessen und der Situation der politischen Gefangenen in D-land. Dazu können Briefe an Gefangene geschrieben werden.

Im Antifa Enternasyonal Café.

Kneipe
LiZ

19:00

Saufgelage mit Mettigel

Solikneipe für's LiZ. Mit DJs (Punk/80er Metal).

Party
Gängeviertel

22:00

BeyondBorders sagt Danke

Mit DJ Tofuwabohu (Punk/Zeckenrap/HC/Ska/Trash).

FB-Event
Donnerstag, 27. Dezember 2018
Konzert
Hafenklang

Gold. Salon

21:00
Einlass:
20:00

Crackmeier + Lazarath

Crackmeier
HC-Punk aus HH
Lazarath
HC/Metal/Punk aus Novi Sad/Serbien

Konzert
Turtur

21:00

1323 + In Scherben

Danach DJs Hassschlitzer + Enterozoon (Punk).

1323
Punkrock aus HH
in Scherben
Punkrock aus HH

Mittwoch, 26. Dezember 2018
Konzert
Hafenklang

21:30
Einlass:
20:30

VVK 14,65€ / AK 15€

The Offenders

The Offenders
Ska aus Italien/Berlin

Kneipe
Vokü/Küfa
Rote Flora

20:00

... ganz gemütlich

Erst vegane Vokü/Küfa, danach Musik: Properganda Soundz (Hip Hop), Chilkatufe (Rap), Gehupft wie gesprungen (breakz), Bebop-Lola (Psycho‘n‘Roll). Soli für No Border Kitchen Lesvos und Café Exil.

Mehr (Flora)
Dienstag, 25. Dezember 2018
Konzert
Onkel Otto

21:00

Psych Out + Petri meets Pauli

Psych Out
Fastcore aus HH
Petri meets Pauli
Punkrock aus HH

Montag, 24. Dezember 2018
Kneipe
Sport
Hafenklang

Gold. Salon

21:00

Punkerstammtisch

Tischtennis-Rundlauf (wie jeden Montag).

Kneipe
Centro Sociale

17:00

Kein Gott, kein Staat, ein normaler Montag

Offenes Centro as usual: DIY Space, Tischtennis, Backgammon, Rumlungern...

Mehr (Centro)
Samstag, 22. Dezember 2018
Konzert
Hafenklang

Gold. Salon

21:00
Einlass:
20:00

VVK 12,55€ / AK 15€

Punkalicious Christmas Vol. 5: Antillectual + Holly Would Surrender + Storyteller + Forester

Antillectual
Punkrock aus Nijmegen/NL
Holly Would Surrender
Pop-Punk aus HH
Storyteller
Pop-Punk aus Dessau
Forester
Pop-Punk aus Thüringen

Konzert
Hafenklang

Gold. Salon

21:00
Einlass:
20:00

10€

High Quality Girls (Releaseparty) + HuffDuff + Neopit Pilski + DJ Wuchtbrumme

High Quality Girls
Experimental/Indie aus HH
Huffduff
Postpunk/Noiserock aus HH, u.a. Leute von Eniac
Neopit Pilski
Punkrock/Noise aus HH

Kundgebung
Vor dem U-Knast

Holstenglacis

12:00

Unsere Solidarität gegen ihren Knast!

Seit dem 26. Juni sitzen 2 leute aus Frankfurt und Offenbach aufgrund der NoG20-Ermittlungen in U-Haft hier in HH. Loic wurde am 18. August in Frankreich verhaftet und vor kurzem ausgeliefert. Sie sollen nicht allein gelassen werden.

United We Stand