Freitag, 14. Dezember 2018
Demonstration
Hansaplatz

17:00

Keine Geschenke für Investoren! Mietenwahnsinn stoppen!

Schluss mit Symbolpolitik und Beschwichtigungen! Wir brauchen eine Politik, die sich mit Investoren anlegt, anstatt Geschenke zu verteilen! Der Senat muss aufhören, die Verteuerung des Wohnraums in der Stadt aktiv voranzutreiben! Gebäude und Grundstücke müssen langfristig dem Markt entzogen werden!

FB-Event
Infoveranstaltung
Uni Hamburg

AP1, Raum 250

18:30

Antisemitismus im deutschen Rap: Mit Judenhass zündeln

Lennart Eichbaum (Musiker) befasst sich in seinem Vortrag am Beispiel verschiedener Rapper mit folgenden Fragen: Woher kommt der Antisemitismus im deutschen Rap, von wem und in welchen Formen?

FB-Event
Infoveranstaltung
Kampnagel

kmh

18:30

Eintritt frei

Frauenpower in der ruandischen Musikszene

Wie steht es gendertechnisch um die Musikbranche in Ruanda – dem Land mit 64 & weiblicher Abgeordneter im Parlament? Die Pariser Afropop-Sängerin und Schauspielerin Nirere Shanel spricht über ihre Erfahrungen als Musikerin in Ruanda und Europa. Ab 22:00 DJ-Set: Isabelle (Possy).

Im Rahmen des "Rwandan Arts Klub".

Mehr (Kampnagel), Nirere Shanel (Wiki en)
Infoveranstaltung
Centro Sociale

20:00
Geöffnet ab:
19:00

Erinnerungspolitik in Hamburg

Welche Orte erinnern in HH an die schrecklichen Verbrechen, die mitten in der Gesellschaft stattfanden? Und wie geht die Stadt heute damit um? Uwe Leps (Gedenkort Stadthaus) wird am Beispiel des Stadthauses (ehemalige Gestapo-Zentrale) mehr dazu erzählen.

Danach Kneipenabend.

FB-Event, Gedenkort Stadthaus
Kneipe
Wagenplatz Zomia

20:00

Zomia's kleine Geburtstagskneipe

Feuertonne, KüFa, Cocktails, Dosenmukke und Glühwein.

Mehr (Zomia)
Konzert
Schute

hinter der Honigfabrik

20:00
Einlass:
19:30

Messed + Kontrolle

Messed
Noiserock aus Landau
Kontrolle
Postpunk/Wave aus NRW

FB-Event
Konzert
Menschenzoo

21:00

Frau Mansmann + Nitro Injekzia

Frau Mansmann
Deutschpunk aus Berlin
Nitro Injekzia
Punkrock aus Berlin

FB-Event
Konzert
Lesung
Westwerk

21:00

10€ / erm. 8€

Victor Herrero und Tomás Cohen

Konzert und Lesung in deutscher und spanischer Sprache mit Victor Herrero und dem chilenischen Dichter und Künstler Tomás Cohen.

Victor Herrero
Singer/Songwriter aus Cádiz/ES

Mehr (Westwerk), Tomás Cohen (Website)
Konzert
Hafenklang

21:00
Einlass:
20:00

VVK 11,50€ / AK 13€

Austin Lucas + Warshy + St. Beaufort

Austin Lucas
Country/Folk aus Nashville/USA
Warshy
Singer/Songwriter aus Devon/GB, singt sonst bei Crazy Arm
St. Beaufort
Folk/Americana aus Berlin

Konzert
Lobusch

Einlass:
21:00

Chain Cult + Bronco Libre

Chain Cult
Dark Punk/Post-Punk aus Athen
Bronco Libre
Punk aus Leipzig

Konzert
Gängeviertel

Fabrique

22:00

Gladbeck City Bombing

Gladbeck City Bombing
Electropunk aus HH

Mit Mark Boombastik und Gwen Wayne.

Mehr (Gängevtl)
Konzert
Mokry

22:00
Einlass:
21:00

Phiasco + Brandmann

Phiasco
Hard/Stoner Rock aus Köln
Brandmann
Stoner Rock aus HH

Party
Rote Flora

23:00
Geöffnet ab:
20:00

Antiba*r goes Antifa Fryday Vol. 2

Trash-Tanzkneipe mit Pommes. DJ: Popkulturelle Referenz.

Mehr (Flora)
Party
MS Stubnitz

23:00

VVK 9€

MS Klubnacht

Matt Morra (Pragmatik Recordings), Nic Araújo (Drasma/Trau-ma/Shape of Void), Felix Lorusso (Plastik/Cirque du Minimaliste), HΞLIX (membran), Kaan Pirecioglu (Drasma/Fabrik Music), all change please (Vinka Katt).

Mehr (Stubnitz)
Samstag, 15. Dezember 2018
Centro Sociale

9:30 - 17:00

Alternativer Wintermarkt - Solidarität ist eine Waffel

Selbstgemachte Weihnachtsgeschenke, Glühwein und Waffeln. Soli für Prozesskosten (Blockupy 2016).

Mehr (IL)
Demonstration
Hauptbahnhof

Reisezentr.

12:00

Nazikneipe Titanic in Neumünster dichtmachen - Dem Rechtsruck entgegenstellen!

Gemeinsame Fahrt nach NEUMÜNSTER zur Demo gegen die Nazikneipe "Titanic", die sich zum zentralen Treffpunkt der Naziszene in Schleswig-Holstein entwickelt. Start der Demo: 14:00 Rathaus Neumünster.

"Titanic versenken" Kampagne
St. Pauli

Gebrüder-Wolf Platz

13:00 - 21:00

Veganer Wintermarkt St. Pauli

Mit Infoständen, DIY-Kunsthandwerk, veganes Essen usw.

FB-Event
Infoveranstaltung
Café Knallhart

18:00

Hip Hop als Widerstandskultur während und nach dem Arab. Frühling

Igor Johannsen (Uni Marburg) zeigt anhand von Beispielen aus dem arabischen Raum, wie bestimmte Aspekte des Hip Hop (rappen, taggen, samplen) übernommen und neu erfunden wurden. Hip Hop steht dabei vor allem für die "Stimme der Straße" und als kultureller Ausdruck von politischem Dissens aus einer marginalisierten Position heraus.

Danach Kneipenabend mit arabischen Hip Hop und Electro.

FB-Event
Konzert
Sauerkrautfabrik

Einlass:
19:00

Panic in the pit #02: Tussi3000 + Sonic Bowl + Anthony's Attic

Tussi3000
Garage Rock aus HH
Sonic Bowl
Psychedelic Rock aus HH
Anthony`s Attic
Indie/Psychedelic aus HH

FB-Event
Konzert
Soziales Zentrum Norderstedt

Einlass:
20:00

Case 39 + Butterside Down + The Supporters

Case 39
Melodic Punkrock/Rock & Roll aus Lübeck
Butterside Down
Punkrock aus HH
The Supporters
HC-Punk aus Dithmarschen

Mehr (SZ)
Konzert
Gängeviertel

21:00
Einlass:
20:00

Produzenten der Froide + Schlimm + Spontanzerfall

Produzenten der Froide
Oi!-Punk aus Stuttgart
Schlimm
HC-Punk aus Dresden
Spontanzerfall
Punkrock aus Rostock

Danach Party mit DJ MPunkT Messer.

FB-Event
Party
Gängeviertel

22:00

Robot Disco Island II

80er/Italo Inferno - DJs: Señor Madonna vs The Dark Side Of Willie Tenner.

Mehr (Gängevtl)
Party
Viertelzimmer

Rosenallee 11

22:00
Geöffnet ab:
20:00

Real 90's Party - No Trash

90er ohne Blümchen, DJ Bobo, Scooter usw. Dafür gibt's Rubbellose und Gewinne. Bar ab 20:00, Party ab 22:00.

Mehr (Viertelzimmer)
Konzert
Molotow

Keller

Einlass:
23:00

5€

Die Cigaretten

Die Cigaretten
Garage Pop/Wave aus HH

Party
Hafenklang

23:00

Drumbule

Tweakz (Syncopix Records/HH), Dr Woe (Insomnius Music/HH), Jumpat (Basswerk/Köln) + Drumbule Crew (DJ Fu, Zpt Cine, S/Acht, Benni Bo, Toomassive).
Oben: Die Tanzschule Hakke - Das Gabbajubiläum.

FB-Event
Sonntag, 16. Dezember 2018
Party
Hafenklang

Gold. Salon

10:00

7€

3 Y Dawnbeat #7

Nonaps, Matthias Mann & Jan Kinsey, Jonas Wahrlich.

FB-Event
Film
Abaton Kino

11:00

Fischerhude. Ein deutsches Dorf in der Nazizeit + "Brûlez ces lettres!" Verbrennt diese Briefe!

"Fischerhude. Ein deutsches Dorf in der Nazizeit." (BRD 1980, 45 min) - In Gesprächen mit ehemaligen SA-Männern, einem Sozialdemokraten, mit dem damaligen HJ-Führer usw. werden die Gründe für den Sieg des Nationalsozialismus auf dem Land gezeigt.
"'Brûlez ces lettres!' Verbrennt diese Briefe!" (BRD 1986, 45 min) - Drei Studentinnen organisierten auf dem Weg in ihre Kunsthochschule in Berlin 1941 bis 1943 in der S-Bahn eine illegale Hilfsaktion für französische Kriegsgefangene.

In der Reihe "Die Rückkehr der Täter" mit 8 Dokus von Hannes Heer.

Mehr (Abaton), Zu den Filmen
Rundgang
KZ-Gedenkstätte Neuengamme

14:00

Vor 80 Jahren: Das KZ Neuengamme wurde eingerichtet

Am 13. Dez. 1938 brachte die SS 100 Häftlinge aus dem KZ Sachsenhausen nach Neuengamme und richtete in einer stillgelegten Ziegelei ein KZ ein. Wer waren die ersten Häftlinge? Was haben sie erlebt? Für den Rundgang werden Berichte der ersten Häftlinge herangezogen. Referent: Alexis Werner.

Mehr (Neuengamme)
Film
Vokü/Küfa
Workshop
Mokry

14:00

Rebellion & Kekse

Gemeinsam rebellische Kekse backen und DIY-Geschenke basteln. Danach mexikanisches Essen.
Ab 18:00 Film: "Zapatistas – Cronica de una rebelión / Chronik einer Rebellion" (MEX 2003, 120 min, UmU) - Doku über den Aufstand der EZLN Anfang 1994 und die politischen Aktionen, mit denen die Zapatistas versuchten, gesellschaftliche Veränderungen in ganz Mexiko anzustoßen.

Zum Auftakt der Reihe "Zapatistas – 25 Jahre Aufstand und Autonomie".

Mehr (rls), Zum Film
Konzert
Hafenklang

21:00
Einlass:
20:00

VVK 11,50€ / AK 13€

Great Lake Swimmers + The Golden Creek

Great Lake Swimmers
Indiefolk aus Toronto/Kanada
The Golden Creek
Indiefolk aus HH

Montag, 17. Dezember 2018
Demonstration
Rote Flora

18:00

Gemeinsam gegen Repression – united we stand!

Am 18. Dez. startet der Prozess gegen 5 Personen (4 aus Frankfurt am Main, eine aus Frankreich), denen eine Beteiligung an den Aktionen in der Elbchaussee am Freitagmorgen des Gipfelwochenendes vorgeworfen wird. Es wird dazu aufgerufen, sich mit den Angeklagten zu solidarisieren und am Tag vor Prozessbeginn mit einer entschlossenen Demo den Gefangenen Mut und Kraft mitzugeben.

Danach Anlaufpunkt mit warmen Getränken im LiZ.

Mehr (United We Stand)
Dienstag, 18. Dezember 2018
Demonstration
Amtsgericht (- MItte)

Sievekingplatz 3

9:30

G20-Prozess

Start des Prozesses gegen 5 Personen (4 aus Frankfurt am Main, eine aus Frankreich), denen eine Beteiligung an den Aktionen in der Elbchaussee am Freitagmorgen des Gipfelwochenendes vorgeworfen wird. 3 Angeklagte sitzen seit Monaten in U-Haft. Es sind bereits 30 Prozesstage bis Mai terminiert. Nächste Termine: 8./10./15. Januar jeweils 9:30.

Ab 8:00 Kaffe und kleines Frühstück im LiZ (das auch in den Pausen geöffnet ist)

Mehr (United We Stand)
Film
Uni Hamburg

Geomatikum H4

19:00

Eintritt frei

Blue Heart

USA 2018, 45 min - Doku über die mehr als 3.000 geplanten Staudämme auf dem Balkan. Die Staudämme und die Wasserumleitungen bedrohen die letzten frei fließenden Flüsse Europas und die dort lebenden Menschen und Tiere.

Mehr (Geokino), Film-Website
Mittwoch, 19. Dezember 2018
Vortrag
Uni Hamburg

Geomatikum, R. 838 (8. Stock)

18:00

"Affekt und Avantgarde in den Schriften der 'neuen Rechten'" + "Linkspopulismus"

2 Vorträge: "Affekt und Avantgarde in den Schriften der 'neuen Rechten'" von Christine Hentschel (UHH).
"Linkspopulismus" als Antwort auf den Aufstieg rechter Kräfte oder als Teil des Problems? Mit Tobias Boos (Uni Wien).

Mehr (Institut für Geographie)
Hafentreppe

19:00

Glühen gegen Bullen

Präsenz zeigen gegen assistische Polizeikontrollen. Gemeinsames Abhängen bei Glühwein, Tee und Musik. Warme Socken anziehen. Soli für Copwatch.

Donnerstag, 20. Dezember 2018
Infoveranstaltung
Café Knallhart

18:30

Zur Gedenkdemonstration am 14. Todestag von Oury Jalloh

Aktivist*innen der Initiative "Break The Silence" berichten über den Stand der Ermittlungen, ihre Erfahrungen mit der jahrelangen Repression und die Notwendigkeit der Gründung einer unabhängigen Untersuchungskommission. Am 7. Januar findet in Dessau die Gedenkdemonstration zum 14. Todestag (am 7. Januar 2005) statt.

In der Reihe "'Wie Pitbulls auf Speed' - kritische Veranstaltungen zu Polizeigewalt" (1. Nov. - 24. Jan.)

Zur Reihe (Knallhart), Break The Silence, Oury Jalloh (Wiki)
Konzert
Viktoria-Kaserne

Frappant

20:00

Lazy Duo Buho Sessions #28: Uuga + Triorität

Uuga
Free Jazz/Ambient aus HH
Triorität
Electronic Beat Jazz aus Darmstadt

Mehr (Frappant)
Party
Rote Flora

23:00

Subspace

Techno - Ahlek, Ira & I, Felix Lorusso. Soli für United We Stand.

FB-Event
Freitag, 21. Dezember 2018
Kundgebung
S-Bahn Landwehr

Ramazan-Avcı-Platz

18:00

Kundgebung zum Gedenken an Ramazan Avcı

Am 21.12.1985 wurde Ramazan Avcı am Bahnhof Landwehr aus einer Skinheadkneipe heraus angegriffen. Er rannte auf die Fahrbahn,wurde von einem Auto erfasst und durch die Luft geschleudert. Mindestens 3 Skins schlugen danach mit Baseballschlägern, Axtknüppeln und Fußtritten auf den am Boden liegenden ein. Er verstarb 3 Tage später.

Ramazan Avcı (Wiki)
Konzert
MS Stubnitz

19:00
Vokü/Küfa ab:
18:00

5-10€

Punkship Vol. 3

19:00 Doku über die Stubnitz, 20:00 Konzert. Danach DJs.

Bruch
metallischer Shoutpunk aus Dresden
Lés Pünks
Deutschpunk aus Witzenhausen (Hessen)
Wirrsal
Punkrock aus Lübeck.

Mehr (Stubnitz)
Party
Gängeviertel

Fabrique

20:00

Dub in Town #3

I-Revolution Soundsystem + GanjaMuffin (Hibration Soundsystem).

Mehr (Gängevtl), I-Revolution (Fcbck)
Party
Rote Flora

21:00

Antifa-Tresen-Keller-Party

80er/90er/Trash - DJs: Stibilski, Henry Trash & Florakeller Allstars, DJ Dancy Dance Explosion.

Antifa-Tresen jeden 3. Freitag im Monat.

Mehr (Antifa-Tresen)
Konzert
Menschenzoo

21:00

Neurotic Existence + Nö + Toadeater

Neurotic Existence
Punk/Crust/HC aus Bremen
Toadeater
Black Metal/HC aus Osnabrück

FB-Event
Party
Hafenklang

Gold. Salon

23:00

5€

Damaged Goods

Post Punk/New Wave/Minimal Electronics/Synthpop/Batcave. DJs: Herr_Brandt, Reklovski, M. Flöß.

FB-Event
Samstag, 22. Dezember 2018
Party
Gängeviertel

Druckerei

23:00

Ich find dich scheisse - trash in die gänge!

Die schlechtbesteste musik der letzten Jahrzehnte (80er/90er/00er).

FB-Event
Party
Rote Flora

23:00

Technodanngoa Soliparty

Lineup: Marcivanbass, Henson, DJ Knarf, Mischgeschick. Soli für einen neuen Raum für Bildungsarbeit.

FB-Event
Kundgebung
Vor dem U-Knast

Holstenglacis

12:00

Unsere Solidarität gegen ihren Knast!

Seit dem 26. Juni sitzen 2 leute aus Frankfurt und Offenbach aufgrund der NoG20-Ermittlungen in U-Haft hier in HH. Loic wurde am 18. August in Frankreich verhaftet und vor kurzem ausgeliefert. Sie sollen nicht allein gelassen werden.

United We Stand
Konzert
Hafenklang

Gold. Salon

21:00
Einlass:
20:00

10€

High Quality Girls (Releaseparty) + HuffDuff + Neopit Pilski + DJ Wuchtbrumme

High Quality Girls
Experimental/Indie aus HH
Huffduff
Postpunk/Noiserock aus HH, u.a. Leute von Eniac
Neopit Pilski
Punkrock/Noise aus HH

Konzert
Hafenklang

Gold. Salon

21:00
Einlass:
20:00

VVK 12,55€ / AK 15€

Punkalicious Christmas Vol. 5: Antillectual + Holly Would Surrender + Storyteller + Forester

Antillectual
Punkrock aus Nijmegen/NL
Holly Would Surrender
Pop-Punk aus HH
Storyteller
Pop-Punk aus Dessau
Forester
Pop-Punk aus Thüringen

Montag, 24. Dezember 2018
Kneipe
Centro Sociale

17:00

Kein Gott, kein Staat, ein normaler Montag

Offenes Centro as usual: DIY Space, Tischtennis, Backgammon, Rumlungern...

Mehr (Centro)
Kneipe
Sport
Hafenklang

Gold. Salon

21:00

Punkerstammtisch

Tischtennis-Rundlauf (wie jeden Montag).

Mittwoch, 26. Dezember 2018
Kneipe
Vokü/Küfa
Rote Flora

20:00

... ganz gemütlich

Erst vegane Vokü/Küfa, danach Musik: Properganda Soundz (Hip Hop), Chilkatufe (Rap), Gehupft wie gesprungen (breakz), Bebop-Lola (Psycho‘n‘Roll). Soli für No Border Kitchen Lesvos und Café Exil.

Mehr (Flora)
Konzert
Hafenklang

21:30
Einlass:
20:30

VVK 14,65€ / AK 15€

The Offenders

The Offenders
Ska aus Italien/Berlin

Donnerstag, 27. Dezember 2018
Konzert
Hafenklang

Gold. Salon

21:00
Einlass:
20:00

Crackmeier + Lazarath

Crackmeier
HC-Punk aus HH
Lazarath
HC/Metal/Punk aus Novi Sad/Serbien

Freitag, 28. Dezember 2018
Konzert
Hafenklang

Gold. Salon

21:00
Einlass:
20:00

9€

Brack + The Haermorrhoids + Yard Bomb

Brack
Punkrock aus Oldenburg
The Haermorrhoids
Punkrock aus HH
Yard Bomb
Punkrock aus Wedel/HH

Konzert
B-Movie

Hörbar

22:00
Einlass:
20:00

Jahresausklangfestival (Tag 1/2)

Gabi Schaffner
interdisziplinäre Künstlerin in den Bereichen visionäre Dokumentation, Performance und Radiokunst, Berlin
Plastiq
Experimental/Electronic/Pop aus HH

Dazu DJs und Labelstände im Keller.

Mehr (Hörbar)
Konzert
Molotow

Keller

Einlass:
23:00

5€

Bolanow Brawl

Bolanow Brawl
Punkrock aus HH

Samstag, 29. Dezember 2018
Ausstellung
Rundgang
Museum für Hamburgische Geschichte

Holstenwall 24

11:00

5€

Revolution! Revolution? Hamburg 1918-1919

Rundgang durch die Sonderausstellung zur Novemberrevolution 1918. Die Ausstellung soll den internationalen politischen Kontext der hiesigen Umbrüche in den Blick nehmen und zu Vergleichen anregen. Mit Wiebke Johannsen, Historikerin. Anmeldung erforderlich.

Mehr (rls), Zur Ausstellung
Kneipe
Rote Flora

20:00 - 1:00

Queer Flora Bar

Silvester-Ausgabe.

Mehr (Q-Tipp)
Konzert
B-Movie

Hörbar

22:00
Einlass:
20:00

Jahresausklangfestival (Tag 2/2)

Mariola Brillowska
Medien- und Performancekünstlerin aus HH
Margitt Holzt
Experimentelles Duo aus HH

Dazu DJs und Labelstände im Keller.

Mehr (Hörbar)