z.B. 26/06/2020
Freitag, 20. März 2020
Abgesagt
Konzert
Hafenklang

Gold. Salon

21:00
Einlass:
20:00

VVK 10,45€ / AK 12€

Powder for Pigeons

Powder for Pigeons
Fuzz Rock aus Perth/Australien

Abgesagt
Konzert
MS Stubnitz

21:00
Einlass:
20:00

VVK 13,60€ / AK 15€

Frank the Baptist + Raskolnikov

Frank the Baptist
Dark Rock aus Berlin
Raskolnikov
Postpunk/Coldwave aus Genf/Konstanz/Paris/Reims

Mehr (Stubnitz)
Abgesagt
Film
Lichtmeß Kino

20:00

EZO-1 - Das Blood Panzer-Projekt

D 2019, 80 min - Doku über die Dreharbeiten am Independent-Science-Fiction-Film "EZO-1", der ohne viel Geld und mit wenig Ausrüstung entstanden ist. Die Doku begleitet die fast 4-jährige Drehzeit des Films.

Mehr (Lichtmeß), Zum Film
Abgesagt
Konzert
FSK Studio

Gängevtl. / Fabrique

21:00

Chris Dreier + Helge Meyer + DJ Hörsturz

Chris Dreier
Noise/Ambient aus Berlin
Helge Meyer
Ambient/Noise/Electronica aus HH

Abgesagt
Konzert
Molotow

Keller

Einlass:
23:00

6€

Nasser Hund + Litbarski

Nasser Hund
Punkrock aus HH
Litbarski
Deutschpunk aus Berlin

Abgesagt
Konzert
Fanräume

Millerntor

21:00
Einlass:
20:00

Popperklopper + 1323 + Überwachungsmodul

Popperklopper
Deutschpunk aus Trier
Überwachungsmodul
Deutschpunk aus HH.

FB-Event
Abgesagt
Planetarium

Stadtpark

18:00

5€

Equinox 2020: Making a Fire

Kollaborative, transmediale Arbeit von Studierenden der HAW und der Band plastiq. Ein Reflektieren der audiovisuellen Wahrnehmung machen die räumlichen, klanglichen und visuellen Phänomene der Planetariumskuppel möglich, die neue Wirkungszusammenhänge schaffen.

Plastiq
Experimental/Electronic/Pop aus HH

Mehr (Planetarium)
Abgesagt
Party
Jolly Roger

22:00

Komplizenschaft schafft Grenzen ab!

Soliparty für Bleiberecht (80s/90s/Riot Grrrrl Punk/Wave/Female HipnHop & Trap). Shit-Hit-Bingo von 22-23:00.

Flyer
Abgesagt
Buchvorstellung
Centro Sociale

19:00

Denn die Geschichten der Opfer sind das Wichtigste - Rassismus-kritische Analysen zu rechter Gewalt im deutschen Spiel- und Dokumentarfilm 1992–2012

Die in diesem Buch untersuchten deutschen Spiel- und Dokumentarfilme schreiben die Diskurse fort, die zu Rassismus und rechter Gewalt kursieren. Viele von ihnen rücken die Täter in den Fokus, während die Angegriffenen zu Randfiguren degradiert oder ganz ausgeblendet werden. Anstatt Rassismus, das Haupttatmotiv rechter Gewalt, als ein die Gesellschaft strukturierendes Machtverhältnis zu zeigen, erscheint er als individuelles Vorurteil, das Resultat prekärer Lebenssituationen ist.

Mehr (Centro), Zum Buch (Verlag)
Abgesagt
Konzert
Gaußplatz

19:30

Nixda

Soli für Völli/Vollhöfener Wald.

Abgesagt
Konzert
Südpol

0:00

Hand & Fusz

Ally X I (non+ultras), Bildet Katzen (z.kollektiv), Elfaux. (DJ Exzess), Infant Sanchos (live), Knete&Co, Moto (z.kollektiv), Ponys auf Pump (live), Rave Dave (Sick Crew), Schurkensound (Sick Crew), Scratch Babies (Sick Crew).

Ponys auf Pump
80er Punk aus Berlin

FB-Event
Abgesagt
Buchvorstellung
Rote Flora

20:00
Einlass:
19:00

Adorno - Aspekte des neuen Rechtsradikalismus

Am 6. April 1967 hielt Theodor W. Adorno an der Uni Wien einen Vortrag, der aus heutiger Sicht nicht nur von historischem Interesse ist. Vor dem Hintergrund des Aufstiegs der NPD analysiert er Ziele, Mittel und Taktiken des neuen Rechtsradikalismus dieser Zeit, kontrastiert ihn mit dem "alten" Nazi-Faschismus und fragt insbesondere nach den Gründen für den Zuspruch, den rechtsextreme Bewegungen damals bei Teilen der bundesdeutschen Bevölkerung fanden. Mit Volker Weiß (Verfasser des Nachworts).

Im Rahmen des Antifa-Tresen (jeden 3. Freitag im Monat).

Mehr (Antifa-Tresen), Zum Buch (Verlag)
Abgesagt
Infoveranstaltung
Infoladen Wilhelmsburg

19:30
Einlass:
19:00

"Ich wollte nur flirten!" - Antisexistische Arbeit im Nachtleben

Sexualisierte Übergriffe gehören – vor allem, aber nicht nur für Frauen – leider zur Party dazu. Wie gehen wir damit um? Wie können wir Betroffene schützen und welche Möglichkeiten gibt es, unbeschwerte Nächte für alle zu schaffen? Safe Night e.V. stellt das Konzept der Awareness vor und möchte ins Gespräch darüber kommen, wie wir alle für ein saferes Nachtleben sorgen können.

Safe Night e.V. (Fcbck)
Abgesagt
Film
3001 Kino

17:00

La Buena Vida - Das gute Leben

D 2014, 97 min - Doku über den Kampf einer kolumbianischen Dorfgemeinschaft Tamaquito gegen die El-Cerrejón-Mine. Der mit einer Fläche von 700 Quadratkilometern größte Kohletagebau der Welt rückt Tag für Tag näher an Tamaquito heran. Die kolumbianische Steinkohle ist für Europa bestimmt, wird. u.a. in Moorburg verbrannt. Danach Diskussion mit Leuten aus dem Bündnis deCOALonize Europe.

Mehr (3001), Film-Website, El-Cerrejón-Mine (Wiki), deCOALonize Europe
Abgesagt
Buchvorstellung
Schaltzentrale

Bullerdeich 14b

19:00

Die Gelegenheit ergreifen - politische Philosophie des Kairós

Die Geschichte der Befreiungsbewegungen ist die Geschichte verpasster Gelegenheiten. Was bedeutet es aus Sicht der politischen Philosophie, eine Gelegenheit zu erkennen, zu erfahren und zu ergreifen? Philosophen wie Paul Tillich, Walter Benjamin, Ernst Bloch u.a. haben eine Alternative zur Geschichts- und Alternativlosigkeit gesucht und griffen dafür auf den Begriff "Kairós" zurück (günstiger Zeitpunkt einer Entscheidung, dessen ungenutztes Verstreichen nachteilig sein kann). Mit Autor Dr. Alexander Neupert-Doppler.

FB-Event, Zum Buch, Kairos (Wiki)
Abgesagt
Party
Turtur

22:00

7-10€

Boogie Down Willytown 3.0

Sayes (Hip Hop Liveact - Höhlenkollektiv, Leipzig), aˈɲima b2b rosa (Deep House - ɔstˈɛnd, |Leipzig), RA.Käthe (Techno - RRR/Krach mit Freunden), Jerome Goateng b2b Punka (Psytrance - Synovia/EM:SP).

FB-Event
Donnerstag, 19. März 2020
Abgesagt
Konzert
Hafenklang

Gold. Salon

21:00
Einlass:
20:00

VVK 14,65€ / AK 17€

Homeboy Sandman + Optimis GFN

DJ: The Next (WobWob).

Homeboy Sandman & Edan
Hip Hop aus New York
OptimisGFN
Hip Hop aus Cambridge/USA

Abgesagt
Film
Lichtmeß Kino

20:00

The Royal Train

A/RO 2019, 94 min, OmU - Doku über Prinzessin Margareta von Rumänien, die seit einigen Jahren versucht, in Rumänien wieder die Monarchie einzuführen - mit ihr selbst an der Spitze. Nach historischem Vorbild fährt Margareta im Salonwagen durch das Land und wird von Menschen gefeiert, für die das Königshaus ein bedeutender Identitätsfaktor ist (gemäß Umfragen sind das 21,3%).

Mehr (Lichtmeß), Zum Film (Verleih), Margareta von Rumänien (Wiki)
Abgesagt
Infoveranstaltung
Semtex

19:00

Fankultur im Kriegsgebiet: Fußball ist unsere Waffe

Auch im Bürgerkrieg ist die syrische Ultrà-Szene nicht klein zu kriegen und die Freude am Fußball nicht verloren gegangen. Dabei geht es ihnen nicht nur um den Sport, sie wirken mit ihrem Engagement auch in die gespaltene Gesellschaft hinein. Mit einem kurzem Film und Vortrag von einem Referenten aus Syrien.

FB-Event
Abgesagt
Party
Sport
Südpol

20:00

Technotischtennis

Freundschaftsturnier ab 21:00 mit Preisen usw. Schläger und Bälle sind da. After-Match-Party ab 24:00. DJs: Rolando Calrissian, N|L5, Raoul Funkler.

FB-Event
Abgesagt
Lesung
Pudel

Obergeschoss

20:30
Einlass:
20:00

8€

These Girls – Ein Streifzug durch die feministische Musikgeschichte

In über 100 Texten schreiben Journalist*innen, Musiker*innen, Fans und Freund*innen über Bands, die sie prägten, über Künstlerinnen, die den Feminismus eine neue Facette gaben, über Lieblingsplatten, Lebenswerke und Lieder, die sie mitgrölen – vom Klassiker bis zum Außenseitertipp. Mit Juliane Streich (Herausgeberin), Ebba Durstewitz und Linus Volkmann.

Mehr (Pudel), Zum Buch (Verlag)
Abgesagt
Infoveranstaltung
KulturForum Serrahn

Bergedorf

19:30
Einlass:
19:00

Alte Nazis – neue Nazis

2 Vorträge: "Analysen und Erfahrungen aus Bergedorf von den 70ern bis heute" von/mit Harald Holzmann und "Rechter Terror und Entwicklung faschistischer Strukturen" von/mit Andreas Speit.

Mehr (Unteilbar)
Abgesagt
Film
Metropolis Kino

19:00

7,50€ / erm 5€

Espero tua (re)volta - Du bist dran

Brasilien 2019, 93 min, OmU - Doku über die von Jugendlichen getragenen Proteste in Brasilien. 2015 begannen diese, Schulen zu besetzen und auf das Recht nach Bildung zu insistieren. Der Blick geht zurück zu früheren Protestbewegungen und schließt auf zur Gegenwart, zeigt die Proteste und die Antwort der Polizei.

Im Rahmen der Romero-Filmtage (16. März - 14. April).

Mehr (Romerotage), Zum Film (Berlinale), Romero-Filmtage
Abgesagt
Party
Rote Flora

23:00

Subspace

Techno - von Wrangel, Strathy, Ira & I. Soli für autonome Projekte in Rojava.

FB-Event
Mittwoch, 18. März 2020
Abgesagt
Infoveranstaltung
Stadthaus

18:00

"Vorbeugende Verbrechensbekämpfung" und die Hamburger Kriminalpolizei als Akteur von NS-Verbrechen

Die Beteiligung der Kriminalpolizei an der sozialrassistisch begründeten Verfolgung von Bevölkerungsgruppen wie Sinti und Roma, Homosexuellen oder Kleinkriminellen und Obdachlosen galt lange nicht als NS-spezifisches Verbrechen, sondern als Fortführung regulärer Kriminalpolitik mit etwas "anderen Mitteln". Dr. Dagmar Lieske (Uni Frankfurt am Main) beleuchtet die Rolle der Hamburger Kriminalpolizei unter diesem Gesichtspunkt und illustriert dabei insbesondere die sogenannte "vorbeugende Verbrechensbekämpfung". Mit Anmeldung.

Die KZ-Gedenkstätte Neuengamme bezieht die Alibi-Gedenkstätte im Stadthaus in ihr Programm ein und unterläuft damit den Protest für eine würdige Gedenkstätte. Entscheidet selber, ob ihr da trotzdem hingeht. Die Mahnwachen der "Initiative Gedenkort Stadthaus" sind nicht in diesem Kalender, da dort der ehemalige Polizeipräsident aktiv ist (verantwortlich für den 21.12. und die Gefahrengebiete).

Mehr (Neuengamme), Walther Lüders (Wiki)
Abgesagt
Kundgebung
Vor dem U-Knast

Holstenglacis 3

19:00

Parkbänke zu Barrikaden! Freiheit für die 3 von der Parkbank und alle (politischen) Gefangenen!

Der Tag der Hilfe für die politischen Gefangenen erinnert an die Aufstände der Pariser Kommune im Jahr 1871, ihre Zerschlagung und die nachfolgende Repression gegen Zehntausende. Knast bleibt weiterhin das Mittel, um politische Gegner*innen aus dem Verkehr zu ziehen. In HH sitzen nach den NoG20-Aktivitäten immer noch Menschen im Knast, 2 der 3 Parkbank-Gefährt*innen wurden U-Haft genommen und Musa Aşoğlu und Erdal Gökoğlu wurden als §129b Gefangene zu langen Haftstrafen verurteilt.

Mehr (Rote Hilfe)
Abgesagt
Konzert
Schute

20:00
Einlass:
19:00

Omni Selassi + Windbreaker

Dazu DJ RDS.

Omni Selassi
Drone/Kraut aus Bern
Windbreaker
Electronic aus Chicago, Nick Read von Lazer Crystal

FB-Event
Abgesagt
Treffen
Umsonstladen

Bodenstedtstr. 16

19:15

Vorbereitungstreffen für das Umsonstfest

Vorbereitungstreffen für das diesjährige Umsonstfest (21. Juni im/vorm Centro Sociale). Für Interessierte, die auftreten oder eine Aktivität, Verschenkstand, Mitmachangebot anbieten wollen oder einfach nur mithelfen möchten.

Umsonstfest
Dienstag, 17. März 2020
Abgesagt
Infoveranstaltung
Mahnmal St. Nikolai

19:00

Eintritt frei

Lucie Borchardt und die Fairplay-Reederei – eine starke Frau in schweren Zeiten

Die 1905 gegründete "Fairplay Schleppdampfschiffs-Reederei Richard Borchardt" wurde nach dem Tod des jüdischen Firmeninhabers von dessen Ehefrau Lucie übernommen. Von 1935 bis 1938 ermöglichte sie jungen Jüd*innen die Flucht aus D-land. Lucie Borchardt emigrierte im August 1938 nach Großbritannien. In der Hafencity wird eine Straße nach ihr benannt. Die Reederei ist seit 1950 wieder in Familienbesitz und existiert bis heute. Referentin: Sandra Wachtel (Historikerin, KZ-Gedenkstätte Neuengamme).

Mehr (Mahnmal), Fairplay Reederei (Wiki), Lucy Borchard (Wiki)
Abgesagt
Buchvorstellung
Geschichts-Werkstatt Eimsbüttel

19:30

Bilder einer Diktatur - Zur Visual History des Dritten Reiches

Bilder aus der NS-Zeit waren meistTeil der nationalsozialistischen Propaganda. In seinem Buch "Bilder einer Diktatur" stellt Gerhard Paul offizielle Aufnahmen des Regimes neben weniger bekannte und bisher völlig unbekannte. Sie zeigen Geschehnisse auf Straßen und Plätzen ebenso wie in Lagern oder Gefängnissen, in privaten Räumen oder Verstecken.

Mehr (Geschichtswerkstatt), Zum Buch (Verlag)
Abgesagt
Konzert
Hafenklang

21:00
Einlass:
20:00

VVK 9,40€ / AK 10€

Weird Omen

Weird Omen
Raw Garage aus Limoges/Frankreich

Abgesagt
Workshop
Café Chrysander

Bergedorf

19:00

Klima und Kapitalismus - ein Problemgefüge

Was können Green Growth vs. Postwachstum beitragen? Wie sieht der ökonomische Mainstream die Klimaproblematik? Welche politischen Konsequenzen zieht der neoliberale Mainstream? Welche Alternativen Handlungsmaximen bietet die Glücksforschung? mit Dr. Martin Sauber.

Mehr (Solawi Vierlande)
Abgesagt
Konzert
Schute

20:00
Einlass:
19:00

Parking Lot

Dazu DJ Place Tobi + DJ RDS.

Parking Lot
Punk/Garage aus Leipzig

FB-Event
Abgesagt
Film
Konzert
Performance
Vorwerkstift

20:00

/sound/silence/noise/

Rosh Zeeba (Film), Louise Vind Nielsen (Sound Performance) und David Wallraf (Noise).

Louise Vind Nielsen
Experimental/Drone/Noise aus HH
David Wallraf
Harsh Noise aus HH.

Mehr
Montag, 16. März 2020
Abgesagt
Infoveranstaltung
Centro Sociale

19:30

Anna und Arthur halten’s Maul – auch als Zeug*innen

Die Abwehr von staatlicher Repression beginnt mit dem Mundhalten bei Polizei und Staatsanwaltschaft, um sich und die Genoss*innen zu schützen. Muss ich als Zeug*in zu einer Vorladung erscheinen? Habe ich ein Auskunftsverweigerungsrecht? Was passiert, wenn ich als Zeug*in vor Gericht aussagen soll? Welche Zwangsmittel können gegen mich eingesetzt werden? Darf ich als Zeug*in Kontakt zu Beschuldigten aufnehmen? Mit der Roten Hilfe HH.

Rote Hilfe HH
Abgesagt
Infoveranstaltung
Kölibri

18:30

Afghanistan: Frieden und Freiheit nur mit Frauenrechten

Die Frauenrechtsgruppe RAWA (Revolutionary Association of the Women of Afghanistan) kämpft seit 1977 für Menschenrechte, Frauenrechte und soziale Gerechtigkeit in Afghanistan. In der Organisation sind mehr als 2000 Frauen aktiv. Referentin Mehmooda stellt die Situation der Frauen in Afghanistan und ihre politische Arbeit in einem Vortrag und einem kurzen Film vor. Sie lebt in Kabul und tritt aus Sicherheitsgründen (wie alle RAWA Aktivistinnen) nur unter Pseudonym an die Öffentlichkeit. FLINT* only.

Mehr (RLS), RAWA Website, RAWA (Wiki)
Abgesagt

ABSAGEN wg. dem Coronavirus

Die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz hat alle öffentlichen Veranstaltungen bis zum 30. April untersagt. Davon explizit ausgenommen sind Gerichtsverfahren. Auch Versammlungen unter freiem Himmel (Kundgebungen und Demos) sind nicht verboten, wir gehen jedoch davon aus, dass sie dies im Einzelfall werden. Da die Möglichkeit besteht, dass diese Allgemeinverfügung vorzeitig aufgehoben/abgemildert wird, nehmen wir weiterhin Termine für April auf.

Allgemeinverfügung zur Eindämmung des Coronavirus in Hamburg
Sonntag, 15. März 2020
Abgesagt
Film
Hafentreppe

16:00

Neighborhood in Solidarity against racist violence in custody!

In St. Pauli ist rassistische Polizeigewalt seit vielen Jahren allgegenwärtig. Täglich werden hier Schwarze Menschen und Menschen of Color kontrolliert, kriminalisiert und schikaniert. Nicht selten ist eine Polizeikontrolle dabei nur der Anfang von rassistischer Polizeigewalt in Gewahrsamssituationen. Zum Internationalen Tag gegen Polizeigewalt:
16:00 Balduintreppe: Come together mit Open Mic, warmen Getränken und Musik.
18:30 Buttclub: Film "Cast Away Souls" (DK/D 2018, 35 min, engl. UT) - Doku über das Detention Center Sjaelsmark in Dänemark.

FB-Event, Bündnis 15.03.
Abgesagt
Konzert
Sauerkrautfabrik

17:00
Einlass:
16:00

Помрачение + Dispanzer + Spitting Nails

Помрачение (Pomrachenie)
Crust/Stenchcore aus Minsk/Belarus
Dispanzer
Crust/Thrash aus St. Petersburg
Spitting Nails
HC-Punk aus HH

Mehr (SKF)
Abgesagt
Performance
Centro Sociale

17:30

German Ängstasy

Performance der Gruppe "Katharsis a24" über deutsche Ängste, Kapitalismus und (neuen) Faschismus.

Mehr (Centro)
Film
Metropolis Kino

17:00

Die Aufseherin – Der Fall Johanna Langefeld

D/PL 2018, 90 min - Doku: Johanna Langefeld, einer SS-Oberaufseherin im KZ Ravensbrück, für kurze Zeit das Frauenlager im KZ Auschwitz und selektierte dort Häftlinge für die Gaskammer. 1945 wurde sie durch die US-Armee verhaftet und an die polnische Justiz ausgeliefert. Am 23. Dezember 1946 konnte sie mit Hilfe ihrer ehemaligen Gefangenen aus dem Gefängnis Montelupich/Krakau flüchten.

In der Reihe "Täter - Opfer - Widerstand" des VVN.

Mehr (Metropolis), Zum Film , Johanna Langefeld (Wiki)
Film
3001 Kino

17:00

Chichinette - Wie ich zufällig Spionin wurde

D 2019, 86 min - Doku: Marthe Cohn (geb. 1920) überlebte den Krieg in Südfrankreich (ihre Schwester und ihr Verlobter wurden in Auschwitz ermordet). Nach der Befreiung von Paris im November 1944, kam Cohn aufgrund ihrer guten Deutschkenntnisse zum französischen Geheimdienst und wurde als Spionin im Deutschen Reich eingesetzt. Regisseurin Nicola Alice Hens ist anwesend.

Mehr (3001), Film-Website, Marthe Cohn (Wiki)
Abgesagt
Rote Flora

15:30

Gefahrengebiete! - Film-Erzählcafe am Tag gegen Polizei-Gewalt

Film "Gefahrengebiete & andere Hamburgensien" (D 2015, 67 min) - Doku über die Eskalation dreier Konflikte in HH Ende 2013: Der Kampf um die Rote Flora, die Auseinandersetzungen um das Bleiberecht der Lampedusa-Geflüchteten und der Protest gegen den Abriss der Esso-Hochhäuser. Als die Polizei kurz vor Weihnachten gewaltsam eine Demonstration auflöste, eskalierte die Situation. Die Polizei richtete so genannte "Gefahrengebiete“ ein. Danach Diskussion mit Regisseur Rasmus Gerlach.

Mehr (Flora), Film-Website
Abgesagt

ABSAGEN wg. dem Coronavirus

Die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz hat alle öffentlichen Veranstaltungen bis zum 30. April untersagt. Davon explizit ausgenommen sind Gerichtsverfahren. Auch Versammlungen unter freiem Himmel (Kundgebungen und Demos) sind nicht verboten, wir gehen jedoch davon aus, dass sie dies im Einzelfall werden. Da die Möglichkeit besteht, dass diese Allgemeinverfügung vorzeitig aufgehoben/abgemildert wird, nehmen wir weiterhin Termine für April auf.

Allgemeinverfügung zur Eindämmung des Coronavirus in Hamburg
Samstag, 14. März 2020
Radtour
U/S Ohlsdorf

Ausgang Friedhof

14:00

Kostenlos

Was sollen "Prominentengräber"? Radtour über den Friedhof Ohlsdorf

Rundfahrt zu "Prominentengräbern" von NS-Tätern sowie zu Gräbern von bekannten ermordeten Antifaschisten, die nicht als Prominentengräber gelten (Adolf Biedermann, Etkar André, Kurt Elvers). Diese Tour soll dazu beitragen, die sogenannten Prominentengräber auf den Prüfstand zu stellen. Mit Anmeldung.

Im Rahmen der "Woche des Gedenkens in HH Nord".

Mehr (Grüner Saal), Woche des Gedenkens (PDF)
Abgesagt
Konzert
Gängeviertel

21:00

La Petite Mort / Little Death + Cool Living

La Petite Mort / Little Death
Punk/Screamo aus Rodgau
Cool Living
Emo/Indie/Punk aus Mainz

Abgesagt
Konzert
Rote Flora

21:00
Einlass:
20:00

Gøldi + Empress Piru + Hangry

Release-Party für das 2. Mixtape zum "Our Piece 0f Punk"-Buch, das vor 2 Jahren erschien.

Empress Piru
Punk aus Bern/Schweiz
Hangry
Riot_Grrrl* Punk aus Dresden

Our piece of punk
Abgesagt
Film
Lichtmeß Kino

14:00

Trockenschwimmen

D 2016, 77 min - Doku: Eine Gruppe Senioren möchte in einer Leipziger Schwimmhalle endlich schwimmen lernen. Film mit Kaffee und Kuchen.

Mehr (Lichtmeß), Film-Website
Abgesagt
Party
Schaltzentrale

19:00

Yalla Vol.3 Sounds of Color

Yalla Foto Ausstellung, Yalla Präsentation, Essen und DJs: DJ Shamsa (arabic infused Techno/House, Jordanien/Berlin), DJ Fatou (Afro 70s/Funk/Jazz/Salsa/Zouk/Soca/Zouglou, HH).

FB-Event
Abgesagt
Party
Südpol

0:00

Laut & Luise

Alexander Getan, Gregor Welz, Ida Daugaard, Isabeau Fort, Jascha Hagen, Johannes Ton, Klotz von Blammo, le.fu, Maes, Marco Baskind.

FB-Event
Abgesagt
Konzert
Party
Molotow

23:00

6€

Motorbooty-Party mit Band: Thumper

DJ Mr. Ray + DJ Starry Eyes (Rock & Roll)

Thumper
Noisepop aus Dublin

Abgesagt
Party
Fanräume

Millerntor

23:00

Antifa- und Antirep-Soliparty

80er/90er/Trash - DJs: Debbie, Henry Trash, DJ Skipper. Soli gegen den Naziaufmarsch am 1. Mai und für Prozesskosten.

FB-Event
Abgesagt
Treffen
Fährstraße 105

20:00

WiSo Solitreffen

Wilhelmsburg Solidarisch hat die Kneipe aufgrund der engen räumlichen Verhältnisse abgesagt. WiSo arbeitet stattdessen an einer solidarischen Organisierung im Viertel anlässlich der aktuellen Brüche im kapitalistischen Normalzustand. Wer Interesse hat, kann Mittwoch (18. März) um 16:00 zum Anlaufpunkt von WiSo im Infoladen Wilhelmsburg kommen.

Wilhelmsburg Solidarisch
Abgesagt
Party
Turtur

0:00

Soliparty für Better Life Gambia

Afro/Latin/Dancehall/RnB/Afro Beats/Reggae... - DJ First Born, DJ Lai and Sounds of Trópico.

FB-Event
Infoveranstaltung
Centro Sociale

17:30

Meet FairLötet: Themenabend zu Fairer Elektronik

FairLötet beschäftit sich mit Menschenrechtsverletzungen in der Elektronikproduktion. Inputs: Faire Elektronik entwickeln mit Fairtronics. Auf der Suche nach neuen Pionierprojekten. Blockchain und Lieferketten.

Mehr (Centro), FairLötet
Mikropol

Rothenburgsort

20:00

Ab 18!

Offene Noisession - Panfloeten, Mikrophone, Modulare und Claptraps mitbringen. Fourtracker sind auch gern gesehn. Kein Gadget ist zu teuer oder billig.

FB-Event, Mikropol
Freitag, 13. März 2020
Abgesagt
Konzert
Størte

22:00
Einlass:
21:00

Testbunker + Femme + Plusphemy

Trotz der Absage des Konzerts ist das Størte zumindest bis 23h geöffnet. Soli für die 3 von der Parkbank.

Testbunker
Deutschpunk aus HH
Femme
Electronic/Noise/Punk aus Bremen
Plusphemy
Noise/Drone aus Hannover

Konzert
Soziales Zentrum Norderstedt

Einlass:
20:00

Killbite + Mudhead + Frevel + Spitting Nails

Findet trotz Coronavirus statt!

Killbite
Crust/HC aus Verden
Mudhead
Thrash/HC aus Rotenburg (Wümme)
Frevel
HC-Punk aus Bad Segerberg
Spitting Nails
HC-Punk aus HH

Mehr (SZ)
Kneipe
Mokry M1

20:00

Karaoke-Soli-Kneipe für AntiRa-Projekte

Abgesagt
Demonstration
Gänsemarkt

15:00

FFF Klimastreik: Soli Bayern

Schüler*innen, Auszubildende und Student*innen (und alle anderen) streiken für den Klimaschutz. Zur Kommunalwahl in Bayern wird gezeigt dass auch der hohe Norden den Süden unterstützt. Dafür wird zum Abschluss der Demo vor der Elbphilharmonie ein Grußvideo nach Bayern geschickt.

Stattdessen #NetzstreikFürsKlima: Demoschild fotografieren und unter diesem Hashtag posten.

Mehr (Fcbck)