Dienstag, 26. Juli 2016
Film
B-Movie

20:00
Geöffnet ab:
18:30

Die schöne Krista

D 2013, 93 min - Doku über Krista aus Großkneten im Landkreis Oldenburg , die zur "Miss Holstein of Germany" gewählt wird und damit als schönste von 1,5 Millionen Milchkühen gilt. Die Doku zeigt den Überlebenskampf norddeutscher Landwirte und in die technologische Perfektionierung der modernen Hochleistungskuh in der weltweiten Züchtungsindustrie.

Im Dokumentarfilmsalon St. Pauli.

Zum Film (Dokfilmsalon), Film-Website, Zum Film (ZDF), Zur Kuh
Konzert
Hafenklang

22:00
Einlass:
20:30

VVK 9,50€ / AK 10€

Skampida

Skampida
Ska aus Bogota/Kolumbien

Mittwoch, 27. Juli 2016
Café
Ohlsdorfer Friedhof

Bombenopfer Mahnmal

15:00 - 17:00

Begegnungscafé ehemals NS-Verfolgter.

Musikalischer Rahmung: Vassily Pegidis, Gitarre

Im Rahmen des "Ohlsdorfer Friedensfest" (23. Juli - 7. August).

Programm (PDF)
Konzert
Rote Flora

20:00

Komarov + Lugubrious Children

Komarov
Screamo Mosh aus Leeds/Newcastle
Lugubrious Children
Punk/Grind/Fastcore aus Leeds

FB-Event
Konzert
Hafenklang

21:00
Einlass:
20:00

VVK 11,70€ / AK 13€

T.S.O.L. + Bloodstains

T.S.O.L.
Punkrock aus Los Angeles/USA
Bloodstains
HC/Skatepunk aus Aachen

Donnerstag, 28. Juli 2016
Kneipe
Vokü/Küfa
Linker Laden

17:00

Cocktailbar & Brotzeit gegen Zwangsräumungen

Soliabend für Repressionskosten nach Zwangsräumungsblockade in Wilhelmsburg. Ab 17:00 vegane Vokü/Küfa, ab 19:00 Musik (80er) und Cocktails.

Konzert
Vor-land

20:00

Burt + Upper Crust

Burt
Trashcore aus Saarbrücken
Upper Crust
Crust aus HH

Konzert
Gaußplatz

20:00
Geöffnet ab:
19:00

Polikarpa y Sus Viciosas

Polikarpa y Sus Viciosas
Punk/HC aus Bogotá/Kolumbien

Konzert
Hafenklang

21:30
Einlass:
20:30

VVK 11,70€ / AK 13€

Dopethrone + Powder For Pigeons

Dopethrone
Black Metal/Blues/Stoner aus Montréal/Kanada
Powder for Pigeons
Fuzz Rock aus Perth/Australien

Freitag, 29. Juli 2016
Hafenrundfahrt
Anleger Vorsetzen

17:00

11€ / erm. 9€

Von Schatzkisten und Pfeffersäcken

Der Hamburger Hafen im ungleichen Welthandel. Woher stammt unser Kaffee, wo verbirgt sich das weltweit größte Lager für Orientteppiche und wieso hat das bitterarme Liberia eine der größten Handelsflotten? Über die Hintergründe des Welthandels mit Afrika, Asien und Lateinamerika. Dauer: 1,5h. Jeden 2. Freitag bis Ende Oktober.

Mehr (Hafengruppe)
Konzert
Hafenklang

Gold. Salon

21:30
Einlass:
20:30

10€

Milemarker (Plattenrelease) + No Weather Talks

Milemarker
Post-HC aus Chicago/D-land
No Weather Talks
Punkrock/Pop aus HH

Samstag, 30. Juli 2016
Infoveranstaltung
Ohlsdorfer Friedhof

Bombenopfer Mahnmal

14:00

Flüchtlinge 1945/46 und heute – Kriegs- und Nachkriegstraumata

Erzählen und Zuhören. Musikalische Begleitung: Sascha Nedelko Bem (Gitarre).
16:00 - "Hedi Fried: Fragmente eines Lebens." Zitate aus Erinnerungen und Interviews zeigen, was Hedi Fried (geb. 1924), Psychologin und Holocaustüberlebende, erlebte und wie sich ihr Engagement für ehemalige Verfolgte, für die Erinnerung und gegen Rassismus entwickelte. Referentin: Karin Heddinga, Gedenkstättenpädagogin.

Im Rahmen des "Ohlsdorfer Friedensfest" (23. Juli - 7. August).

Programm (PDF), Zu Hedi Fried
Party
Uni Hamburg

VMP 8

20:00
Einlass:
19:30

Große Tuntenshow

Spektakulären Showeinlagen und Songcontest-reife Musiknummern. Orga: Queer Referat.

Im Rahmen der "Pride Week" vor der CSD-Parade am 6. August.

Mehr, Pride Week
Cancelled
Konzert
Menschenzoo

21:00

Kannibal Krach + Kadaverficker

Kannibal Krach
HC-Punk aus NRW
Kadaverficker
Grind/Crust/Death Metal aus Dortmund

FB-Event
Konzert
Fährstraße 115

22:00
Einlass:
21:00

Two Seas + Yon

Two Seas
Emo-Rock aus Singapur
Yon
Post Rock/Screamo aus Dresden

Mehr
Party
Komet

Keller

22:00

Tante Paul

Schwulesbitchqueerkiez - DJ: Coco (All of us - Punk/Schlager/Electro/Country).

Party
Rote Flora

22:00

Rising up, straight to the top!

0s/Wave/(Post-)Punk/Italo mit DJs: ygramul & Minibar Moralia.

FB-Event
Konzert
Störte

22:00
Einlass:
21:00

Schwach + Dørtebeker + Crass Defected Character

Schwach
HC-Punk aus Berlin
Dørtebeker
Punk aus Bremen
Crass Defected Character
HC-Punk aus HH

Sonntag, 31. Juli 2016
Lesung
Ohlsdorfer Friedhof

Bombenopfer Mahnmal

12:00

Ruth Stender, Tochter von Werner Stender – eine biographische Spurensuche.

Lesung aus dem Buch "Gertigstrasse 56" über die Widerstandskämpfer Werner, Ernst und Rudolf Stender. Die 3 Brüder waren in der KPD aktiv und saßen jeweils mehrjährige Haftstrafen ab. Die Flucht ins Exil gelang nur Werner. Ernst kam beim Einsatz einer "Strafdivision" ums Leben, Rudolf käpfte in Spanien, wurde dort festgenommen. Er starb am 18. Mai völlig entkräftet in der Strafanstalt Bützow-Dreibergen. Lesung in Englisch, Übersetzung: Christine Meier, AnwohnerInnen-Initiative Jarrestadt.
Ab ca. 13:30 Gang zum Ehrenfeld der Geschwister Scholl Stiftung, wo die Asche von Werner Stender am 29. Juli beigesetzt werden soll.

Im Rahmen des "Ohlsdorfer Friedensfest" (23. Juli - 7. August). Davor ab 10:30 Rundgang über den Friedhof zum Bombenopfer-Mahnmal.

Programm (PDF), Zum Buch, Rudolf, Ernst und Wernder Stender (Stolpersteine)
Demonstration
Magnus Hirschfeld Centrum

14:00

5. Hamburg Pride Ride

Motorraddemonstration zum Auftakt der Pride Week. Aufstellung ab 14:00, Abfahrt: 14:30. Abschlusskundgebung ca. 15:30 vor dem Pride House, danach gemeinsames Grillen & Chillen.

Mehr, Pride Week
Film
Metropolis Kino

17:00

Sterben für Madrid

F 1963, 85 min - Doku über den Spanischen Bürgerkrieg.

In der Reihe "Täter - Opfer - Widerstand" des VVN.

Mehr (Metropolis), Film-Stream (Youtube)
Konzert
Hafenklang

21:00
Einlass:
20:00

VVK 13,90€ / AK 15€

The Midnight Ghost Train

The Midnight Ghost Train
Blues-/Stoner Rock aus Kansas/USA

Freitag, 5. August 2016
Hafenrundfahrt
Anleger Vorsetzen

17:00

11€ / erm. 10€

Die Alternative Hafenrundfahrt

Zur Umweltpolitik in Hamburg, Hafenerweiterung, Elbvertiefung und Gewässerverschmutzung. Am Beispiel Hafen werden die Wechselwirkungen von Ökologie, Wirtschaftsweise, Standort-, und Sozialpolitik aufgezeigt. Dauer: 1,5h. Jeden 2. Freitag bis Ende Oktober.

Mehr (Rettet die Elbe)
Infoveranstaltung
Ohlsdorfer Friedhof

Bestattungsforum

17:00

Widerständiges Frauenleben.

Ingeborg Rapoport (USA), Else Wahls (Frankreich), Steffi Wittenberg (Uruguay) - Frauen, deren Lebenswege durch ihre Erfahrungen in Nazideutschland und im Exil geprägt wurden.

Im Rahmen des "Ohlsdorfer Friedensfest" (23. Juli - 7. August).

Programm (PDF), Ingeborg Rapoport (Wiki)
Kneipe
Rote Flora

20:00
Geöffnet ab:
19:00

Polit-Klugscheißer-Quiz XXL

Im Rahmen von Antifa-Café meets Roten Abend (jeden 1. Freitag im Monat).

Samstag, 6. August 2016
Infoveranstaltung
Ohlsdorfer Friedhof

Bombenopfer Mahnmal

11:00

Rechtspopulismus – AFD, Pegida und die Neue Rechte: Was können wir tun?

Referent: Christian Begass.
13:30 - "Nichts gelernt in Sachen Fluchtursachen, Terror- und „Terrorbekämpfung“!?" - Aufrüstungs-, Abwehr- und Kriegsreflexe angesichts von Terroranschlägen und "Flüchtlingsflut" - Vortrag von Dr. Rolf Gössner.

Im Rahmen des "Ohlsdorfer Friedensfest" (23. Juli - 7. August).

Programm (PDF)
Rundgang
S-Bahn Wilhelmsburg

15:00

9€ / erm. 5€

Schattenmenschen und illegaler Aufenthalt - Leben zwischen Alltag und der Angst vor Entdeckung

Der Rundgang im von Migration geprägten Wilhelmsburg beschäftigt sich mit den verschiedenen Lebenslagen von Menschen ohne Papiere und gibt einen realitätsnahen Eindruck von alltäglichen Situationen.

Rundgänge 2016: 11. Juni, 9. Juli, 6. August, 3. September.

Mehr (HH Postkolonial)
Konzert
Kraniche bei den Elbbrücken

21:00

The Blue Screen Of Death (Abschiedstour) + The Mad Bitter + Error23 (aka Istari L.)

The Blue Screen Of Death
Riot-Grrrl-Elektro aus Göttingen
The Mad Bitter
Gameboy/Electronica aus HH
Istari Lasterfahrer
Breakcore aus HH

FB-Event
Sonntag, 7. August 2016
Rundgang
Gedenkstätte Bullenhuser Damm

14:00

Die Kinder vom Bullenhuser Damm

Rundgang durch die Gedenkstätte und den Rosengarten. Nazis ermordeten hier am 20. April 1945 20 jüdische Kinder, die zuvor für medizinische Experimente missbraucht worden waren.

Gedenkstätte Bullenhuser Damm, Bullenhuser Damm (Wikipedia)
Konzert
Rote Flora

18:00
Einlass:
17:00

Disaster Jacks + Alter Egon! + Loser Youth

Disaster Jacks
Punk/HC aus Barcelona
Alter Egon!
80er-Punk aus Ravensburg
Loser Youth
Punk/HC aus HH

FB-Event
Hafenrundfahrt
Anleger Vorsetzen

15:30

15€ / erm. 13€

Immer der Ware nach

Umstrukturierung in Hamburgs Hafen und am Hafenrand. Aufgrund von Industrialisierung und Globalisierung hat sich der weltweite Warenverkehr in den letzten 200 Jahren vervielfacht. Die Fahrt zeigt die Auswirkungen auf die Hafenarbeit, die Lebensqualität in den Hafenvierteln und die Umwelt. Dauer: 2h.

Einzige Fahrt in 2016.

Mehr (Hafengruppe)
Infoveranstaltung
Ohlsdorfer Friedhof

Bombenopfer Mahnmal

11:00

Erinnerung und Solidarität gegen Hass und Gewalt.

"IIle Wendt - ein ungebrochener Geist" - Eine ver. di-Kollegin hat über das Leben einer Hamburgerin im Widerstand recherchiert, und stellt deren Biografie vor.
14:00 - "Aktuelle Situation Flüchtlingen" - zur Lagerunterbringung von Geflüchteten in HH, insbesondere der geplanten Großunterkunft in Meiendorf mit über 3000 Plätzen.

Im Rahmen des "Ohlsdorfer Friedensfest" (23. Juli - 7. August).

Programm (PDF)
Mittwoch, 10. August 2016
Konzert
Menschenzoo

21:00

Meinhof + Instinct of Survival

Meinhof
Punk/D-Beat aus London
Instinct of Survival
Punk/Crust/Stenchcore aus HH

FB-Event
Freitag, 12. August 2016
Konzert
Menschenzoo

21:00

War On Women + Kotzen + Stumbling Pins

War On Women
Riot Grrrl Punk/Metal/Thrash aus Baltimore/USA
Kotzen
Punk/HC aus HH
Stumbling Pins
Streetpunk aus Kiel

FB-Event
Hafenrundfahrt
Anleger Vorsetzen

17:00

11€ / erm. 9€

Von Schatzkisten und Pfeffersäcken

Der Hamburger Hafen im ungleichen Welthandel. Woher stammt unser Kaffee, wo verbirgt sich das weltweit größte Lager für Orientteppiche und wieso hat das bitterarme Liberia eine der größten Handelsflotten? Über die Hintergründe des Welthandels mit Afrika, Asien und Lateinamerika. Dauer: 1,5h. Jeden 2. Freitag bis Ende Oktober.

Mehr (Hafengruppe)
Konzert
Gun Club

21:30

Kuudes Silmä + Maailmanloppu

Kuudes Silmä
Post-Punk aus Helsinki
Maailmanloppu
HC-Punk aus Finnland

FB-Event
Sonntag, 14. August 2016
Rundgang
Ludwigstr. 11

15:00

9€ / erm. 5€

Reclaim your Vorstadt

Entdeckungsreise zu den unterschiedlichsten Projektbeispielen in Karoviertel, Schanze und Sankt Pauli Nord, die sich gegen die Kommerzialisierung und Gentrifizierung dieser Viertel richten

Orga: St. Pauli Archiv. Termine 2016: 22. Mai, 14. Aug.

Mehr (St. Pauli Archiv)
Rundgang
KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Haupteingang

15:00

Vom KZ zur Gedenkstätte.

Ein thematischer Rundgang mit Simon Raß.

KZ Gedenkstätte Neuengamme
Dienstag, 16. August 2016
Konzert
Gängeviertel

21:00
Einlass:
20:00

Colour Me Wednesday + Personal Best

Colour Me Wednesday
Feminist DIY Punk/Indie aus London
Personal Best
Powerpop aus Bristol/GB

FB-Event
Mittwoch, 17. August 2016
Film
koZe

20:00
Einlass:
19:00

3€

Projekt A

D 2015, 85 min - Doku über Anarchist*innen in Spanien, Griechenland und D-land und Orte, wo Zusammenleben, Arbeit und gemeinschaftliches Handeln neu gedacht werden.

FB-Event, Film-Website
Freitag, 19. August 2016
Hafenrundfahrt
Anleger Vorsetzen

17:00

11€ / erm. 10€

Die Alternative Hafenrundfahrt

Zur Umweltpolitik in Hamburg, Hafenerweiterung, Elbvertiefung und Gewässerverschmutzung. Am Beispiel Hafen werden die Wechselwirkungen von Ökologie, Wirtschaftsweise, Standort-, und Sozialpolitik aufgezeigt. Dauer: 1,5h. Jeden 2. Freitag bis Ende Oktober.

Mehr (Rettet die Elbe)
Konzert
Menschenzoo

21:00

Mufasa Ozora + The Day We Fall

Mufasa Ozora
Punkrock aus dem Saarland
The Day We Fall
Modern HC aus Saarbrücken

FB-Event
Samstag, 20. August 2016
Rundgang

15:00

9€ / erm. 5€

Flucht und Fluchtursachen - Angekommen in Hamburg: wer, wie, woher, warum?

Dieser Rundgang beleuchtet die Ursachen und Wege der Flucht aus (menschen)rechtlicher, gesellschaftlicher und politischer Perspektive. Mit Anmeldung (Treffpunkt wird den Angemeldeten bekannt gegeben).

Rundgänge 2016: 25. Juni, 23. Juli, 20. August, 17. September.

Mehr (HH Postkolonial)
Sonntag, 21. August 2016
Hafenrundfahrt
Anleger Vorsetzen

15:30

15€ / erm. 13€

Gegen den Strom!

Eine energiepolitische Hafenrundfahrt. Der Hamburger Hafen besitzt eine national und international bedeutende energiepolitische Infrastruktur: Urantransporte, Teile der strategischen Ölreserve, D-lands größte Raffinerie für AgroSprit, D-hlands größter Kohlehafen und das Kohlekraftwerk Moorburg. Dauer: 2h.

Termine 2016: 23. April, 29. Mai, 26. Juni, 17. Juli, 21. Aug., 18. Sept.

Mehr (Hafengruppe)
Mittwoch, 24. August 2016
Rundgang
U-Bahn St. Pauli

Ausgang Reeperbahn

18:30

9€ / erm. 5€

Swingtanzen verboten

Sie wollten eigentlich nur ihre Musik hören – doch diese galt den Machthabern als "undeutsch, entartet und widerliches Gequäke". 1935 gab es ein offizielles Verbot für den Swing und nach Kriegsbeginn kam es zu massiver Verfolgung bis hin zu zahlreichen Verhaftungen von Swing-Anhängern. Der Rundgang führt zu den Treffpunkten der Swing-Enthusiasten und Wirkungsstätten ihrer Idole.

Orga: St. Pauli Archiv. Termine 2016: 11. Mai, 24. Aug.

Mehr (St. Pauli Archiv), Swingjugend (Wiki)
Donnerstag, 25. August 2016
Bergedorf

Hafen

11:00 - 17:00

Gegen Spende

Das KZ Neuengamme und seine Umgebung

Bootstour mit dem Vierländer-Ewer zur Gedenkstätte und zurück mit dem Historiker Martin Reiter. An der Dove-Elbe wird deutlich, wie sichtbar die KZ-Zwangsarbeit für die ansässige Bevölkerung war. Um Ziegelsteine aus Neuengamme nach Hamburg transportieren zu können, mussten die Häftlinge unter mörderischen Bedingungen den Fluss zu einem schiffbaren Wasserweg ausbauen, direkt neben den Häusern der Anwohner*innen.

Nur mit Anmeldung (wenige Plätze). Fahrten 2016: 11. Mai, 9. Juni, 7. Juli, 25. August, 8. Sept.

Mehr (PDF)
Freitag, 26. August 2016
Hafenrundfahrt
Anleger Vorsetzen

17:00

11€ / erm. 9€

Von Schatzkisten und Pfeffersäcken

Der Hamburger Hafen im ungleichen Welthandel. Woher stammt unser Kaffee, wo verbirgt sich das weltweit größte Lager für Orientteppiche und wieso hat das bitterarme Liberia eine der größten Handelsflotten? Über die Hintergründe des Welthandels mit Afrika, Asien und Lateinamerika. Dauer: 1,5h. Jeden 2. Freitag bis Ende Oktober.

Mehr (Hafengruppe)
Konzert
Menschenzoo

21:00

Hard Mind + Ultimhate

Hard Mind
HC aus Rennes/F
Ultimhate
Metal/HC aus Rennes/Fr

FB-Event
Konzert
Störte

22:00
Einlass:
21:00

AOS3 + Plant

AOS3
Dub/Ska/Punk aus London
Plant
Punk/Crust aus HH

Konzert
Villa Wedel

20:00

5€

Villa Wedel Sommerfest (Tag 1/2)

Bloodstains
HC/Skatepunk aus Aachen
James First
Punkrock/HC aus Lübeck
Projekt Pulvertoastmann
Punkrock aus HH

FB-Event
Samstag, 27. August 2016
Konzert
Villa Wedel

15:00

Villa Wedel Sommerfest (Tag 2/2)

Thrashing Pumpguns
Punk/HC/Thrash aus HH
Deranged
HC aus Wedel
Earthquake
Stoner-Rock aus HH
Dont kill the octopus
Indie/Punk aus Wedel
Dump Bucket
Rap Meta/Nu Metal aus Pinneberg

+ Lorocko (Rock&Bluesrock aus Wedel) + Matt Eis (Akustik-Gitarrenmusik aus Cuxhaven) + Magino (Illusionist&Zauberkünstler aus Wedel) + noch ne Band, die auch Grauzonenfestivals spielt und daher hier erstmal nichts zu suchen hat.

FB-Event
Konzert
Menschenzoo

21:00

M.O.R.A. + One Step Ahead

M.O.R.A.
HC aus Helsinki
One Step Ahead
HC aus Limbach Oberfrohna (Sachsen)

FB-Event
Freitag, 2. September 2016
Konzert
Lobusch

21:00

Cruz + Wirrsal

Cruz
Metalpunk aus Barcelona
Wirrsal
Punkrock aus Lübeck.

Hafenrundfahrt
Anleger Vorsetzen

14:00

11€ / erm. 9€

Frauenarbeit im Hafen und auf See

Über den Streik der Kaffeeverleserinnen in der Speicherstadt und Arbeiterinnen aus Polen in der Reiherstieger Wollkämmerei Anfang des 20. Jahrhunderts, die im Verband Frauen zur See organisierten Seefrauen und den Zusammenhang zwischen IWF-Auflagen und Migrantinnen in der Sexarbeit. Dauer: 1,5h.

Termine 2016: 2. und 19. Sept.

Mehr (Hafengruppe)
Hafenrundfahrt
Anleger Vorsetzen

17:00

11€ / erm. 10€

Die Alternative Hafenrundfahrt

Zur Umweltpolitik in Hamburg, Hafenerweiterung, Elbvertiefung und Gewässerverschmutzung. Am Beispiel Hafen werden die Wechselwirkungen von Ökologie, Wirtschaftsweise, Standort-, und Sozialpolitik aufgezeigt. Dauer: 1,5h. Jeden 2. Freitag bis Ende Oktober.

Mehr (Rettet die Elbe)
Samstag, 3. September 2016
Konzert
Störte

22:00
Einlass:
21:00

Joseph Boys + Milenrama

Joseph Boys
Artpunk aus Düsseldorf
Milenrama
Punk/HC aus Spanien

Rundgang
S-Bahn Wilhelmsburg

15:00

9€ / erm. 5€

Schattenmenschen und illegaler Aufenthalt - Leben zwischen Alltag und der Angst vor Entdeckung

Der Rundgang im von Migration geprägten Wilhelmsburg beschäftigt sich mit den verschiedenen Lebenslagen von Menschen ohne Papiere und gibt einen realitätsnahen Eindruck von alltäglichen Situationen.

Rundgänge 2016: 11. Juni, 9. Juli, 6. August, 3. September.

Mehr (HH Postkolonial)
Sonntag, 4. September 2016
Rundgang
Gedenkstätte Bullenhuser Damm

14:00

Die Kinder vom Bullenhuser Damm

Rundgang durch die Gedenkstätte und den Rosengarten. Nazis ermordeten hier am 20. April 1945 20 jüdische Kinder, die zuvor für medizinische Experimente missbraucht worden waren.

Gedenkstätte Bullenhuser Damm, Bullenhuser Damm (Wikipedia)
Radtour
U/S Ohlsdorf

Ausgang Fuhlsbüttler Str.

10:00

5€ / erm. 3€

Widerstand und Verfolgung in Hamburg 1933–1945 und der Ohlsdorfer Friedhof.

Es werden nicht allein Gräber zahlreicher Opfer des Nationalsozialismus und des Krieges gezeigt. Der Friedhof selbst war ein Ort, an dem Widerstand geleistet wurde und die Gestapo aktiv war. Mit Herbert Diercks.

Termine 2015: 22. Mai und 4. Sept.

Flyer (PDF)
Hafenrundfahrt
Anleger Vorsetzen

Barkassen-Centrale Ehlers

15:30

15€

Widerstand und Verfolgung und der Hamburger Hafen.

Herbert Diercks und Katja Hertz-Eichenrode informieren über Zwangsarbeit, Widerstand und Verfolgung im Hamburger Hafen 1933-1945. Die Route führt zu den Orten, an denen Konzentrationslager eingerichtet waren. Dauer: 2h. Anmeldung erbeten.

Termine 2016: 24. April, 22. Mai, 12. Juni, 10. Juli, 4. Sept., 25. Sept.

Mehr (PDF)